Kulturabend mit dem kleinen Prinzen

Nur wenige Geschichten werden so geliebt wie die Erzählung vom kleinen Prinzen; weltweit sind mehrere Millionen Exemplare dieses Klassikers für jung und alt verkauft worden. Der Kleine Prinz spricht in einfachen und doch wunderschönen Worten und öffnet uns so die Augen und die Herzen für das, was wirklich wichtig ist.
Für die Vorstellung hat Christoph Tiemann das Werk als intensives Lese-Spiel für zwei Schauspieler neu arrangiert. Stimmungsvoll begleitet wird der Abend von einem Pianist und einer Dia-Show der liebevollen Original-Illustrationen des Verfassers – ein Genuss für alle Sinne!
In eindrucksvollem Wechselspiel verleihen Christoph Tiemann und das Theater ex libris jeder Figur eine ganz eigene, unverwechselbare Stimme und nehmen die Zuhörer so auf eine einmalige Traumreise zum Asteroiden des Kleinen Prinzen mit.
Die Kolpingsfamilie Füchtorf lädt gemeinsam mit dem Heimatverein und der KfD Füchtorf zum diesjährigen Kulturabend in den Saal der Gaststätte Artkamp-Möllers ein. Der Kaberettist Christoph Tiemann präsentiert am 18.11.2021 ab 19.30 Uhr sein Live-Hörspiel “Der kleine Prinz”. Die Eintrittskarten können in Füchtorf an der Felta-Tankstelle Jansen für 15,00€/Stück erworben werden. Der Kartenvorverkauf beginnt am 03.11.2021. Aufgrund der noch anhaltenden Pandemie ist die Personenzahl im Saal begrenzt und es greift die 2-G-Regel.

Generalversammkung der Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Füchtorf lädt am 25.08.2021 zu ihrer Generalversammlung ein. Die Versammlung startet um 20.00 Uhr im Füchtorfer Pfarrheim. Beachtet werden müssen in diesem Jahr die coronabedingten Vorschriften. Die drei „G“ gelten auch für unsere Generalversammlung – also GEIMPFT, GENESEN oder GETESTET. Der Vorstand bittet hier um dringende Beachtung und freut sich über eine rege Beteiligung.

Der Vorstand wünscht allen Kolpingschwestern und Kolpingbrüdern alles Gute und verbleibt mit einem herzlichen

Kniffelturnier

Die Kolping-Jugend der Kolpingsfamilie Füchtorf lädt am 20.01.2019 zu einem Kniffelturnier ins Pfarrheim ein. Willkommen ist  jeder, der Spaß daran hat  „Würfel zu schütteln“ –  besonders alle Jugendlichen. Das Turnier startet um 14.30 Uhr im Füchtorfer Pfarrheim. Anmeldungen sind nicht erforderlich.  Die Kopling-Jugend freut sich über zahlreiche Kniffelbegeisterte.

aktuelle Termine!!!

Samstag, 20.01.2019, Kniffelturnier
Beginn: 14:30 Uhr im Pfarrheim

Samstag, 02.02.2019, Kino für Erwachsene
Beginn: 20:00 Uhr im Pfarrheim

Sonntag, 10.02.2019, „Schwarzlicht“-Golfen
Ort und Uhrzeit sind der Presse zu entnehmen

 

Betriebsbesichtigung Spedition Christian Mußmann

Eine Betriebsbesichtigung steht am Samstag, den 29. September, auf der Agenda: Ziel ist die Spedition Mußmann. Ab 10 Uhr führt Inhaber Christian Mußmann die Gruppe über das Gelände. Treffpunkt für die Teilnehmer, die mit dem Auto fahren wollen, ist um 9:40 der Tie. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Wer mit dem Fahrrad fahren möchte, sollte bereits um 9:15 Uhr auf dem Tie sein. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Biwak mit „Sack-Schlacht“

Wir  laden herzlich zu unserem BIWAK am 30. Juni 2018 auf den Hof von Familie Freese (Waterort 21) ein. Der Abend beginnt um 18.00 Uhr mit der hl.Messe.

Auch in diesem Jahr soll die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Wir wollen mit euch eine Füchtorfer „Sack-Schlacht“  austragen.

            Mitmachen und gewinnen können GROß und KLEIN!!

Die musikalische Unterhaltung übernimmt in diesem Jahr unser „DJ Marco“.  Für das leibliche Wohl ist gesorgt!!

Zusätzlich bieten wir dieses Jahr wieder ein Familienzelten an. Alle Familien, die Interesse haben, sind ganz herzlich hierzu eingeladen. Bis zum  25.06.2018 nimmt Josef Obermeyer die Anmeldungen für das Zelten  unter Tel.:  05426/3805 entgegen.

Mit dem Handy auf Entdeckertour

Zu einer Fahrradtour der besonderen Art lädt die Kolpingsfamilie ein. Am Sonntag, den 3. Juni, sollen verschiedene „Cacher“ im Rahmen einer Geo-Caching-Tour in und um Füchtorf gesucht werden. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr der Kirchplatz. Alle Interessierten und Neugierigen auf Geo-Caching sind eingeladen, teilzunehmen. Hinweis des Veranstalters: Für die Tour muss ein Handy mitgebracht werden. Natürlich darf das Fahrrad nicht fehlen. Anmeldungen bis zum 1. Juni bei Alexandra Niermann unter 05426/699

Waldbühne Ahmsen: „Don Camillo und Peppone“

Die kfd und die Kolpingsfamilie Füchtorf fahren am Samstag, den 4. August 2018, gemeinsam zur Waldbühne Ahmsen. Dort wird das Stück „Don Camillo und Peppone und die jungen Leute“  aufgeführt. Es geht um einen streitbaren Priester und den kommunistischen Bürgermeister Peppone, die beide alt geworden sind.
Sie leiden unter den jungen Leuten von heute. Don Camillo hat man einen jungen Priester aus der Stadt zur Seite gestellt, der von Dialog und Verständnis redet. Peppones Rhetorik wird von der Parteijugend nicht mehr ernst genommen.
Abfahrt ist um 15:30 Uhr ab Pfarrheim, um 18:00 Uhr nehmen wir an den Gottesdienst teil. Anmeldungen bei Agnes Böckenholt, Tel.05426/1895 oder Josef Obermeyer, Tel. 05426/3805

Angebot in den Pfingstferien: Ziegenhof am Ströhn wird besichtigt

Die Kolpingsfamilie lädt zu einer Betriebsbesichtigung ein. Ziel ist am Donnerstag, 24. Mai, um 14.30 Uhr der Ziegenhof Eusterwiemann. Willkommen zur Teilnahme ist jedermann. Es gibt Kaffee und Ziegenkäsekuchen sowie Kostproben der Hof-Produkte. Ferner wird ein Mitglied der Familie Eusterwiemann die Gruppe durch den Betrieb führen. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 9,50 €. Für Kolpingmitglieder und Kinder ist die Besichtigung kostenfrei. Anmeldungen nimmt Stefanie Eusterwiemann unter Telefon 05426/930788 oder 0174/7890035 bis Dienstagabend (22. Mai) entgegen.