Fahnen als Zeichen der Zuversicht

Trotz der unvermeidlichen Veranstaltungsabsagen zeugen die ortsüblichen Fahnen von der Zuversicht, dass wir bald wieder in eine neue Normalität des gesellschaftlichen Lebens finden. So wurde die Füchtorfer Spargelfahne auch ohne Spargelfrühlings-Publikum von der Spargelkönigin Laura I. gehisst. Auch viele Füchtorf-Fahnen zieren das Straßenbild und sobald es die Kontaktbeschränkungen ermöglichen soll der Vereinsbaum im Dorf aufgestellt werden.

Zum ursprünglichen Schützenfestwochenende ruft nun der Bürgerschützenverein Füchtorf alle Bürger auf, am Wochenende vom 15.-18. Mai die Schützenfestfahne zu hissen. Wir hoffen dass viele von Euch mitmachen und von der Lebensfreude zeugen, die wir auch in schweren Zeiten nicht so schnell verlieren.

 

Veranstaltungsticker eingestellt

Aufgrund der vorsorglichen generellen Absage aller Veranstaltungen bis Ende April haben wir den Veranstaltungsticker eingestellt. Wir hoffen, dass wir bald wieder in normales Fahrwasser kommen und verbleiben zunächst in der Vorfreude auf die ab Mitte Mai aktuell noch geplanten Veranstaltungen wie das Frühjahreskonzert des Spielmannszuges und dem Schützenfest.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden, bleibt gesund und nehmt die Vorsorgemaßnahmen bitte sehr ernst!

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Krise

Aufgrund der Corona-Krise werden aktuell zahlreiche Veranstaltungen vorsorglich abgesagt. Aktuelle Infos sind der Lokalpresse zu entnehmen, was wir mitbekommen versuchen wir hier für Euch zusammenzustellen. Updates meldet bitte an veranstaltungskalender@fuechtorf.de

  • Tractor-Pulling, 24.-26. April
  • Spargelcup 25. April
  • Füchtorfer Spargelfrühling 19. April
  • Versammlung Hegering Füchtorf 27. März
  • Heimatverein – “ Wie entsteht Gesundheit“ 23. März
  • Kolping Kinderkino 22. März
  • „Frühlingsträume“ Haus Harkotten 20.-22. März
  • Spieltermine Laienspielschar 15. März – 05. April
  • Kolping-Generalversammlung 18. März
  • KFD Füchtorf alle Veranstaltungen bis Ende April
  • Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine Planungstreffen 17. März
  • Spieltermine Laienspielschar 15. März – 05. April
  • Spiel- und Trainingsbetrieb SC Füchtorf bis auf weiteres
  • Kleiderladen „Kleiner MuK“ bis auf weiteres
  • Pfarrbücherei bis auf weiteres 
  • Hauptversammlung SC Füchtorf 13. März

 

ABSAGE Füchtorfer Spargelfrühling

Hallo lieben Freunde des Füchtorfer Spargelfrühling,

Entscheidungen sind dazu da, nach Eintritt neuer Erkenntnisse auch in Frage gestellt zu werden.
Aufgrund der rasanten weiteren Entwicklung und der aktuell verschärften Präventivmassnahmen können wir jetzt nicht mehr positiv davon ausgehen, dass sich die Lage innerhalb der nächsten Wochen derart entschärfen wird. Somit wird der Spargelfrühling verantwortungsbewußt nicht durchführbar sein.
 
Daher haben wir uns heute dazu entschieden die Veranstaltung abzusagen. Gleiches gilt für den Planungsabend am kommenden Dienstag.

Als Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine bitten wir Euch zudem, ggf. noch geplante Veranstaltungen Eurerseits sehr kritsch zu prüfen und Menschenansammlungen zu vermeiden. Viele Veranstaltungen wie das Plattdeutsche Theater sowie der Sport- und Trainingsbetrieb sowie die Gruppenstunden des SC-Füchtorf sind heute bereits abgesagt worden. Für eine Kommunikation auf www.fuechtorf.de schickt einfach eine Mail an veranstaltungskalender@fuechtorf.de

 
Diese aussergewöhnlichen Maßnahmen sind zu Eindämmung der Pandemie essentiell. Wir hoffen, dass wir bald in normales Fahrwasser kommen und unser Dorfleben wieder aktiv werden kann.
 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Hölscher
Daniel Benefader
Christian Schöne
Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine

SC Füchtorf stellt Sport- und Trainingsbetrieb ein

Mit sofortiger Wirkung stellt der SC Füchtorf sämtliche sportliche Veranstaltungen, wie Trainingstermine sowie Gruppenstunden für Erwachsene und Kinder ein. Wir bedauern die Notwendigkeit dieser Maßnahmen, aber aufgrund der derzeitigen Ereignisse sind uns die Hände gebunden!

Auch die für heute geplante Hauptversammlung wird abgesagt.

Der Vorstand des SC Füchtorf

Plattdeutsches Theater – Spieltermine abgesagt

Aufgrund der aktuell rasanten Entwicklung bezüglich des Coronavirus, hat die Laienspielschar Füchtorf entschlossen die ab diesem Wochenende geplanten Aufführungen für dieses Jahr abzusagen.

Das weitere Vorgehen besprrechen wir intern und werden weiter informieren.

Wir bedauern diesen Schritt, sehen aber aktuell keine Alternative.

Gruß,
Thorsten Elfenkämper
1. Vorsitzender

Aktueller Planungsstand Spargelfrühling wegen Corona

Die bundesweite Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat uns in den vergangenen Tagen auch als Orgateam stark bewegt. Mit dem aktuellen Erlass des Landes NRW gibt es zunächst auf unbefristete Zeit klare Vorgaben für Großveranstaltungen, die grundsätzlich auch unsere Veranstaltung betreffen. Wir respektieren die derzeit geltenden außergewöhnlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus und hoffen darauf, dass sie zeitnah Wirkung zeigen. 

Im Sinne der Aufrechterhaltung des gesellschaftlichen Lebens und auch im Sinne der wirtschaftlichen Interessen der zahlreich angemeldeten Aussteller haben wir in enger Abstimmung mit der Stadt Sassenberg entschieden, den für den 19. April geplanten Füchtorfer Spargelfrühling 2020 zum jetzigen Zeitpunkt NICHT abzusagen und an den weiteren Planungen festzuhalten. Im Gegensatz zu gewerblichen Veranstaltungen ist unser Vorab-Invest überschaubar und die ehrenamtliche Arbeit in die Organisation investieren wir gerne im Sinne unseres Dorfes. 
 
Die weitere Entwicklung werden wir mit Spannung beobachten und haben den 2. April als Entscheidungstermin gesetzt. Dieser ermöglicht uns noch einen entsprechenden Werbevorlauf und die Genehmigungsbehörden haben uns unter der Berücksichtigung der dann geltenden Rahmenbedingungen eine entsprechend kurzfristige Bearbeitung zugesagt.  
 
Aus diesem Grund halten wir auch an unserem Planungstermin am 17. März, 20 Uhr, bei Artkamp-Möllers, fest. Neben dem aktuellen Planungsstand zum Spargelfrühling freuen wir uns dort auch wieder über Eure Beiträge zu den Füchtorfer Ferienspieltagen. 
 
Wir gehen davon aus, dass dieses Vorgehen auch in Eurem Sinne ist und hoffen auf Euer Verständnis. Sofern sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen eine neue Einschätzung der Lage ergibt werden wir Euch wie gewohnt informieren.
 
Orgateam Füchtorfer Spargelfrühling

Tim I. regiert das Narrenvolk

Als „der Saubermann, der mit Sachsen kann“ betrat Tim Schwienheer am Samstag Abend zusammen mit seiner Prinzessin Denise den Saal in der Karnevalshochburg Artkamp-Möllers und wurde nach einem tollen Showprogramm rauschend empfangen. Wir wünschen dem Prinzenpaar eine tolle Session. Mehr dazu findet ihr auf den Seiten des KFV.

Weihnachtliche Konzerte

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest lädt der Musikverein Füchtorf in diesem Jahr wieder zu Konzerten ein. Am dritten und vierten Adventssonntag präsentieren die Musiker ihr Programm in toller Atmosphäre als Kirchenkonzert. Auftakt ist am 15. Dezember in der St. Johannis Kirche im Nachbarort Glandorf. Das Füchtorfer Konzert in der St. Mariä Himmelfahrt findet am 22. Dezember statt. Beginn ist jeweils um 16:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden für einen guten Zweck werden gerne gesehen.

Nicht vergessen – Schnuppertag in der neuen Sporthalle

Seit Mitte September nutzen sowohl Schule, Kindergärten als auch der Sportclub Füchtorf  die neue Sporthalle in Füchtorf. Seit dem Umzug, der mit tatkräftiger Hilfe der Mitglieder des SC von statten ging, wurden Übungsleiter in die Begebenheiten der Halle eingewiesen, Trainingszeiten auf die Möglichkeiten der
Halle angepasst, neue Geräte ausprobiert. Hierdurch bietet sich dem SC Füchtorf jetzt die Möglichkeit, die Halle auch der Allgemeinheit zu präsentieren und sich selber vorzustellen.
Am Samstag, dem 23. November 2019 lädt der SC Füchtorf daher zu einem Nachmittag der offenen Tür ein. Zwischen 16.00 und 18.00 Uhr können sich alle Interessierten die Halle anschauen, Sportarten ausprobieren oder sich bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde austauschen. Anschließend laden die Sportler zu einem gemütlichen Dämmerschoppen.
Des Weiteren möchte der SC Füchtorf die Abteilungen Badminton und Volleyball wieder aktivieren. Vielleicht finden sich ein paar „Neulinge“ oder „Ehemalige“ die Interesse haben und von denen auch jemand als Ansprechpartner zur Verfügung stehen möchte. Meldungen über das Kontaktformular des SC Füchtorf sind jederzeit möglich.
Da sich bei bestehenden Gruppen einige Trainingszeiten geändert haben, findet Ihr die aktuellen Zeiten auf www.sc-fuechtorf.de