Menschen helfen Menschen

Menschen helfen MenschenÜber eine eigene Facebook-Gruppe organisieren sich aktuell viele Füchtorfer und setzen so ein Zeichen für operative Flüchtlingshilfe. Fast jeder von uns hat Dinge im Haus, die an anderer Stelle dringend benötigt werden. In der Facebook-Gruppe werden konkrete Bedarfe eingestellt und oft findet sich dann auch direkt eine entsprechende Unterstützung. Das schöne daran: auch wenn der Austausch dazu im www stattfindet, die Hilfe findet direkt vor Ort statt – bei den Flüchtlingen in unserem Ort.

Schaut mal rein: https://www.facebook.com/groups/1784398338454179/

Wenn jeder von uns nur ein bisschen hilft, wird den Bedürftigen ganz viel geholfen.

3. Füchtorfer Spargel-Cup

Am 16. April 2016 findet bereits zum 3. Mal der internationale 3. Füchtorfer Spargelcup für U11-Junioren statt. Diese Veranstaltung findet immer mehr Interessenten aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland. So ist diesmal das Teilnehmerfeld auf insgesamt 20 Nachwuchsmannschaften erweitert worden. Folgende Mannschaften nehmen diesmal den Kampf um Pokale und Spargel auf:

Hamburger SV,  FC Hansa Rostock, SC Fortuna Köln, RW Essen (Titelverteidiger), MSV Duisburg, Hallescher FC,  Tennis Bor. Berlin (Sieger 1. Auflage 2014)  Reinickendorfer Füchse Berlin, Wuppertaler SV, Wattenscheid 09, TSV Havelse, Westf. Herne, Westf. Wickede, VFB Oldenburg, BW Papenburg, 2 Teams vom FC Twente Enschede (NL), VfL Sassenberg, SC Preußen Lengerich und der Gastgeber SC Füchtorf

Für die Unterbringung von 5 auswärtigen Mannschaften werden Gasteltern gesucht. Wer für eine Nacht (15. auf 16. April 2016) mindestens 2 Kinder bei sich aufnehmen kann und möchte, meldet sich bei Bernhard Kreienbaum, Tel.: 02583/2242 oder 0157/58803197.

Mehr Infos unter https://www.sc-fuechtorf.de/fussball/junioren/u11-spargelcup-2016.html

Vorweihnachtliches…

Ab Samstag, 21. November, wird Füchtorf in vorweihnachtliches Licht getaucht. Dazu hat der Gewerbeverein mit Unterstüzung der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine neue Lichterketten angeschafft. Auch beim Aufhängen freut sich der Gewerbeverein über helfende Hände aus der Füchtorfer Bürgerschaft. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei Knemeyer.

Am Sonntag, 29. November, lädt der Gewerbeverein dann traditionell zum Füchtorfer Weihnachtsmarkt. Ab 11 Uhr gibt es den gemütlichen Winterzauber auf dem Kirchplatz, am Nachmitag folgt auch ein Besuch des Nikolaus.

Grenzenlose Sommernacht

Unter dem Motto „Kultur kennt keine Grenzen“ feiert der Füchtorfer Heimatverein zusammen mit „Kultour-Gut Glandorf“  am 29. August ein Sommerfest. Mit flotter Dixieland – Musik wird dabei die Bram-Jazz-Company aus Bramsche unterhalten und Clemens Knappheide wartet mit launigen Couplets von Otto Reutter auf.

Neben all dem gibt es sommerliche Snacks, eine Wein- und Cocktailbar, gepflegtes Bier und natürlich auch alkoholfreie Getränke. Der Heimatverein bittet um Anmeldung. Beginn ist 19.30 Uhr, Eintritt ab 19.00 Uhr. Auch für schlechtes Wetter ist vorgesorgt.

Füchtorfer Ferienspieltage – Programm und Anmeldung

Logo Ferienspieltage

Es ist soweit, in wenigen Tagen beginnen die Schulferien und die süße Zeit des Nichtstuns steht an. Damit allen Daheimgebliebenen nicht zu langweilig wird, starten auch in diesem Jahr wieder die Füchtorfer Ferienspieltage. Bereits zum 25. Mal haben sich die Aktiven der Füchtorfer Vereine tolle Aktionen ausgedacht und ein buntes Programm zusammengestellt. Das komplette Programm liegt aktuell in den Geschäften in Füchtorf aus, ebenso wie der Anmeldebogen. Manche Aktionen sind sicherlich schnell ausgebucht, daher solltet ihr Euch möglichst schnell anmelden. Die Abgabekästen für die Anmeldungen stehen vom 15.-19. Juni bei der Volksbank und der Sparkasse. Die Ausgabe der Ferienpässe erfolgt dann am 25. und 28. Juni im Pfarrheim.

Viel Spaß!

Neue Könige bei den Schützen

Um 14:11 Uhr war es so weit und wir konnten uns über einen neuen Schützenkönig freuen. Mit dem 466. Schuss hat Frank Rehbaum am Schützenfestmontag das Federvieh erlegt und ließ sich mit Königin Kerstin als 167. Königspaar im BSV Füchtorf feiern. Bereits am Sonntag war Tim Hüwe mit dem 64. Schuss erfolgreich als Kinderschützenkönig und erkor sich Emily Elfenkämper zur Königin.

Wir wünschen eine erfolgreiche Regentschaft und gratulieren mit einem dreifachen Horrido!

Katharina I. eröffnet Spargelsaison

2015 KatharinaEin Riesenerfolg war der 6. Füchtorfer Spargelfrühling für alle Aktiven und Gewerbetreibenden, die sich einmal mehr für eine vielfältige Veranstaltung ins Zeug gelegt hatten. Als Höhepunkt der Veranstaltung fand gegen Nachmittag die Krönung der neuen Spargelkönigin Katharina I. statt, die nun für zwei Jahre das königliche Gemüse repräsentieren wird. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Spargelfrühling – ganz Füchtorf auf den Beinen

Programm 2015Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den 6. Füchtorfer Spargelfrühling am 19. April und eines steht jetzt schon fest: das Angebot erweitert sich einmal mehr. Auf der Nord-Süd Achse vom Autohaus Jansen bis zum Energiebereich Krampe, auf der Ost-West Achse vom Füchtorfer Pferdestall bis Knemeyer ist rund um den Tie wieder alles auf dem Beinen. Neben zahlreichen Vereinen und gewerblichen Ausstellern gibt es natürlich auch wieder ein buntes Kinder- und Bühnenprogramm sowie eine Tombola. Gegen 14 Uhr gibt es als Höhepunkt natürlich die Krönung der neuen Spargelkönigin.

Der Ausflug ins Spargeldorf lohnt sich – wie immer!

25 Jahre Füchtorfer Ferienspieltage – seid dabei!

Ferienspieltage2015Bereits zum 25. Mal organisiert die katholische Kirchengemeinde in diesem Jahr die Füchtorfer Ferienspieltage. Dazu sind auch in diesem Jahr alle Vereine und freie Aktive aufgefordert, mit eigenen Ideen zu einem bunten Programm für alle Daheimgebliebenen in den Sommerferien beizutragen.

Zum Planungauftakt lädt Chef-Organisator Markus Niermann am Mittwoch, 25. März, 19:30 Uhr in das Pfarrheim. Bei hoffentlich reger Teilnahme kann dann aus den 25. Füchtorfer Ferienspieltagen ein ganz besonderes Highlight werden. Näheres >hier<.

Fussball-Ferien-Camp in Osterferien

FeriencampErstmals veranstaltet der SC Füchtorf in den Osterferien 2015 ein Fussball – Feriencamp. Durchgeführt wird es von Mittwoch, 08. April – Freitag, 10. April 2015. An den drei Tagen werden 5-6 Trainer von Hannover 96 die Teilnehmer trainieren. Teilnehmen können alle Kinder von 6 – 14 Jahren. Eine Vereinszugehörigeit ist nicht erforderlich. Es können sich auch Kinder aus anderen Orten anmelden. Nähere Infos gibt es auf der Homepage des SC Füchtorf.