Waldbühne Ahmsen: „Don Camillo und Peppone“

Die kfd und die Kolpingsfamilie Füchtorf fahren am Samstag, den 4. August 2018, gemeinsam zur Waldbühne Ahmsen. Dort wird das Stück „Don Camillo und Peppone und die jungen Leute“  aufgeführt. Es geht um einen streitbaren Priester und den kommunistischen Bürgermeister Peppone, die beide alt geworden sind.
Sie leiden unter den jungen Leuten von heute. Don Camillo hat man einen jungen Priester aus der Stadt zur Seite gestellt, der von Dialog und Verständnis redet. Peppones Rhetorik wird von der Parteijugend nicht mehr ernst genommen.
Abfahrt ist um 15:30 Uhr ab Pfarrheim, um 18:00 Uhr nehmen wir an den Gottesdienst teil. Anmeldungen bei Agnes Böckenholt, Tel.05426/1895